image/svg+xml

Sizilienreise zwischen Kunst, Kultur und Trekking

Agrigento, Catania, Erice, Etna, Lipari, Milazzo, Modica, Noto, Palermo, Pantalica, Ragusa, Riserva dello Zingaro, Siracusa, Taormina, Vendicari,

SIC03 17g +300/-300m 2

Ein umfassendes Erlebnis, um die vielen Gesichter Siziliens zu entdecken.

Sizilien ist ein Land reich an kulturellen Anregungen, die im Laufe der Jahrhunderte ein einzigartiges historisches und architektonisches Erbe hervorgebracht haben: von den fabelhaften griechischen Tempeln über die orientalischen Gärten bis hin zu den wunderbaren Barockbauten des Val di Noto, die von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes der Menschheit aufgenommen wurden.

Eine Reise durch die Zeit und die Geschichte, umgeben von der üppigen Natur dieser Insel, die Sie durch ihre starken Kontraste in Erstaunen versetzen wird: das Zingaro-Reservat mit seinen Buchten mit kristallklarem Wasser und seiner unberührten Natur, die Kraft des Vulkans Ätna, der unangefochten zwischen Himmel und Meer dominiert, die Äolischen Inseln, wo sich die Anmut des Stromboli mit seiner Energie vereint.

Eine grundlegende Reise für diejenigen, die wirklich die „Seele“ Siziliens kennen lernen wollen.

Von West nach Ost: Entdecken Sie Sizilien mit Mediterranea Trekking!

Diese Reise ist für diejenigen geeignet, die die architektonische und landschaftliche Schönheit Siziliens bewundern und dabei Kultur, Kunst, Geschichte und Natur erleben möchten.

Der Preis beinhaltet:

  • Hotelunterkunft für 16 Nächte (einfaches Doppelzimmer), Frühstück inbegriffen
  • Mahlzeiten wie vorgesehen/im Programm enthalten
  • Alle Transfers mit Minibus und Tragflächenboot wie vorgesehen
  • Geführte Besichtigung von Palermo (2. Tag)
  • Geführte Besichtigung von Syrakus (halber Tag) + Eintritt in den Archäologischen Park
  • Eintritt in den Archäologischen Park von Segesta
  • Geführter Besuch des Tals der Tempel + Eintritt
  • Verkostung von Cioccolato di Modica-Schokolade
  • Umweltausflugsführer für die Dauer des Ausflugs
  • Ausflug zum Gipfel des Vulkans Stromboli mit vulkanologischem Führer
  • Eintrittskarte zu den Äolischen Inseln
  • Steuer/Gebühr für die Krater von Vulcano und Stromboli
  • Eintrittskarte: Naturpark Zingaro
  • Kurtaxe: Palermo – Custonaci – Marina di Ragusa – Syrakus – Milazzo – Catania
  • MedTrek Betreuung: 24h00 Betreuung

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Flüge
  • Persönliche Reiseversicherung
  • Getränke und persönliche Ausgaben
  • Mittagessen am 1. – 6. – 14. – 16. – 17. Tag und Abendessen am 16. und 17. Tag
  • Eintritt in die Schlammbäder des Vulkans
  • Ausflug zu den Gipfelkratern des Ätna
  • Eintritt in Museen und archäologische Stätten, es sei denn, dies ist ausdrücklich unter der Überschrift / dem Punkt im Preis enthalten angegeben.
  • 
Kippen

Entdecken Sie die begleitete Kultur- und Trekkingstrecke „Tour of Sicily“.

Im Südwesten Italiens gelegen, ist Sizilien die größte Insel im Mittelmeer und verfügt über ein unglaubliches kulturelles Erbe, das sich durch den Durchgang glänzender Zivilisationen wie der phönizischen, griechischen, römischen, muslimischen und normannischen auszeichnet.

Barocke Kunst wird in der Lage sein, die griechischen Tempel, Kathedralen, orientalische Gärten von barocken Palästen und Kirchen zu genießen.

Eine Schaltung mit abwechslungsreichen Landschaften und überraschende Natur, einsame Strände, Denkmäler mit suggestiven Architektur, die eine unauslöschliche Erinnerung hinterlassen wird.

Tag 1 - Palermo

Ankunft am Flughafen und Begrüßung durch den Reiseleiter.
Abendessen und Übernachtung.
– Unterkunft: Hotel
– Mahlzeiten: Abendessen

Tag 2 - Palermo

Geführter Rundgang durch das historische Zentrum, vorbei an arabisch-normannischen Kirchen, Barockpalästen und bunten Märkten.
Mittagessen mit typischen Produkten. Freier Nachmittag.
Abendessen und Übernachtung in einem Hotel.

  • Unterkunft: Hotel
  • Mahlzeiten: Mittagessen – Abendessen

Tag 3 - Palermo, Naturschutzgebiet Zingaro

Ausflug in den Naturpark Zingaro, einen der wildesten und zauberhaftesten Orte Siziliens mit seinen kristallklaren Buchten und seiner unberührten Natur.
Abendessen und Übernachtung in einem Hotel (Custonaci).
Trekking: Zingaro Naturreservat Weg / Pfad

  • Höhenunterschied: + 250 / -250
  • Zeit: 4h
  • Unterkunft: Hotel
  • Transfer mit Kleinbus 1h30 / 2h00
  • Mahlzeiten: Mittagessen (Picknick) und Abendessen

Tag 4 - Segesta, Erice, Custonaci

Ein Besuch des archäologischen Parks von Segesta, der von einem beeindruckenden Panorama umgeben ist.
Jenseits des Tempels, auf dem Weg, der zum Monte Barbaro führt, befindet sich das griechische Theater, das auf einer Höhle errichtet wurde. Am Nachmittag besuchen Sie Erice, eine kleine, perfekt erhaltene mittelalterliche Stadt mit einer atemberaubenden Landschaft und einer faszinierenden Geschichte. Übernachtung in Custonaci.

  • Unterkunft: Hotel
  • Mahlzeiten: Mittagessen (Picknick) und Abendessen

Tag 5 - Scala dei Turchi, Tal der Tempel, Agrigento

Abfahrt in Richtung Scala dei Turchi, ein magischer Ort für eine kurze Pause.
Weiterfahrt nach Agrigento. Mittagessen und Besuch des Tals der Tempel, wo Sie mehr über die besterhaltenen griechischen Tempel der Welt erfahren können.
Übernachtung in Agrigento.

  • Unterkunft: Hotel
  • Mahlzeiten: Mittagessen – Abendessen

Tag 6 - Ragusa und Modica

Abfahrt in die Barockstadt Ragusa Ibla und freier Besuch. Am Nachmittag Besuch in Modica mit Verkostung der berühmten Modica-Schokolade. Rückkehr und Übernachtung im Hotel in Marina di Ragusa.

  • Unterkunft: Hotel
  • Mahlzeiten: Abendessen

Tag 7 - Vendicari, Noto, Syrakus

Abfahrt zum Vendicari-Reservat, einem herrlichen Naturschutzgebiet, das Sie mit seinen atemberaubenden Landschaften, seiner üppigen Vegetation und seinem kristallklaren Meer überraschen wird.
Am Ende des Ausflugs fahren Sie nach Noto und besuchen die Stadt, die den Triumph des sizilianischen Barocks darstellt.
Weiterfahrt nach Syracuse und Übernachtung.

  • Trekking: ca. 4 Stunden/kein Höhenunterschied
  • Unterkunft: Hotel
  • Mahlzeiten: Mittagessen (Picknick) – Abendessen

Tag 8 - Pantalica

Abfahrt zur Nekropole von Pantalica, der größten im Mittelmeerraum mit mehr als 5.000 in Fels gehauenen Gräbern. Diese Schlucht, die von den Flüssen Anapo und Calcinara durchquert wird, gehört zum UNESCO-Kulturerbe. Ausflüge durch diese wunderschöne Naturlandschaft mit der Möglichkeit zum Schwimmen. Übernachtung in Syracuse.

  • Wanderzeiten: zwischen 4.00 und 4.30 Uhr
  • Höhenunterschied: + 300m / -300m
  • Unterkunft: Hotel
  • Mahlzeiten: Mittagessen (Picknick) und Abendessen

Tag 9 - Syrakus, Ätna (Südseite)

Der Vormittag ist der Entdeckung von Syrakus gewidmet (geführte Besichtigung). Besuch des Archäologischen Parks (Griechisches Theater, Ohr des Dionysius, Latomie) mit einem Kulturführer. Die Stadt Syrakus gehört wegen ihres reichen archäologischen Erbes mit einem der größten Theater der griechischen Welt zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Am Nachmittag Abfahrt zum Ätna, Übernachtung.

Trekking in Sicilia. Escursionisti sull'Etna

Tag 10 - Ätna (Südseite), Schiena dell'Asino, Milazzo

Der heutige Ausflug nach Schiena dell’Asino bietet Ihnen die Möglichkeit, das Schauspiel des Valle del Bove zu bewundern. Am Ende des Ausflugs Transfer nach Milazzo, Übernachtung in einem Hotel.

  • Trekking: 3h00
  • Höhenunterschied: + 250m / – 250m
  • Unterkunft: Hotel
  • Mahlzeiten: Mittagessen (Picknick) – Abendessen
Trekking Eolie. Eruzione del vulcano di Stromboli

Tag 11 - Stromboli

Einschiffung in Richtung Stromboli. Kostenlose Besichtigung der Stadt.
Mittagessen in einem Restaurant.
Am Nachmittag Trekking auf dem Vulkan (bis zur erlaubten Grenze) mit einem vulkanologischen Führer.
Gepacktes Abendessen.
WARNUNG: Der Zugang zum Vulkan ist reglementiert und kann jederzeit von den örtlichen Behörden verboten werden.

  • Trekking: etwa 5h00
  • Höhenunterschied: + 800m / – 800m
  • Unterkunft: Hotel
  • Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen (Picknick)
Trekking Isole Eolie. Il Villaggio Preistorico di Cala Junco a Panarea

Tag 12 - Panarea, Stromboli

Einschiffung nach Panarea, der ältesten und faszinierendsten der Äolischen Inseln. Durch Gassen mit weißen Häusern und Bougainvillea erreichen wir das prähistorische Dorf auf der kleinen Landzunge von Cala Junco. Rückkehr nach Stromboli.

  • Trekking: 1h30
  • Unterkunft: Hotel
  • Mahlzeiten: Mittagessen (Picknick) – Abendessen

Tag 13 - Vulcano

Frühstück und Abfahrt nach Vulcano. Am Nachmittag steigen Sie zum Großen Grubenkrater auf, der Sie mit seinen zahlreichen Fumarolen und Schwefelkristallen überraschen wird, einem typischen Element dieser Insel. Abendessen in einem Restaurant und Übernachtung.

  • Trekking: etwa 3h00
  • Höhenunterschied: + 390m / – 390m
  • Unterkunft: Hotel
  • Mahlzeiten: Mittagessen (Picknick) und Abendessen
Vista Vulcano

Tag 14 - Lipari

Einschiffung nach Lipari, der Hauptinsel des Äolischen Archipels, deren befestigte Zitadelle Zeugnis der verschiedenen Zivilisationen von der Prähistorie bis zur Moderne ablegt. Kostenlose Besichtigung des Schlosses, kostenloses Mittagessen.
Am Nachmittag Rückkehr nach Vulcano, Abendessen und Übernachtung.

  • Unterkunft: Hotel
  • Mahlzeiten: Abendessen

Tag 15 - Milazzo, Taormina, Catania

Einschiffung nach Milazzo und Transfer nach Taormina. Kostenlose Besichtigung und Picknick.
Taormina liegt zwischen dem Meer und dem Vulkan Ätna und bietet einen der eindrucksvollsten Ausblicke der Region, ganz zu schweigen von dem interessanten griechischen Theater und dem berühmten öffentlichen Garten.
Transfer nach Catania, Abendessen und Übernachtung.

  • Unterkunft: Hotel
  • Mahlzeiten: Mittagessen (Picknick) und Abendessen

Tag 16 - Catania

Freier Tag, um Catania auf eigene Faust zu besichtigen.

  • Unterkunft: Hotel
  • Mahlzeiten: frei

Tag 17 - Catania

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen.

Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

messaggio