image/svg+xml

Trekking-Ausflug Ätna Nord-West

Catania, Etna,

g m

Trekking Ätna Nord-West Grotta del Burò und Randazzo

Der am Nordhang des Ätna im Gebiet von Randazzo gelegene Wanderweg hat seinen Namen von der nahe gelegenen Höhle des Lavastroms, den Namen Burò trägt und die durch das natürliche Absinken des Gewölbes eines antiken Lavastromtunnels zu Tage trat. Der Weg, der am nahegelegenen Rastplatz beginnt, ist über zwei Kilometer lang und hat einen Höhenunterschied von etwa 200 Metern.

Die Landschaft ist gekennzeichnet durch landwirtschaftliche Bauwerke wie Terrassierungen, Wege, Trockenmauern, steinerne „Casudde“ und Schafställe, die typische Elemente der bäuerlichen Kultur an den Hängen des Ätna darstellen und nur hier so deutlich und gut erhalten sind.

Technische Daten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Gesamtdauer: 5 Stunden (einschließlich Picknick)

Der Service umfasst

AIGAE Naturalistic Guides (Italienische Umweltführer für Exkursionen) Italienisch / Englisch / Französisch
Pick-up / Drop-off mit Minibus 9 Sitze mit regelmäßigen NCC Lizenz (Miete mit Fahrer)
Ausrüstung für touristische Höhlen
Ausrüstung für Vogelbeobachtung
Schneeschuhe für den Winter

Hinweis informativ

Für alle Exkursionen muss die Ausrüstung Trekkingschuhe, einen Rucksack mit Wasser, einen Frühstücksbeutel, einen Ersatzrucksack, ein K-way oder ähnliches und eine Mütze umfassen.
Die Exkursionen können nach dem Ermessen der Reiseleiter geändert oder abgesagt werden, wenn die Wetterbedingungen ungünstig sind und/oder irgendetwas anderes den reibungslosen Ablauf des Programms verhindern sollte.

Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

messaggio